Aktuell


November 2015

Lehrgang Fahrabzeichen DFA V und Basispass Pferdekunde
Am 06. November beginnt der diesjährige Lehrgang Fahrabzeichen DFA V (ehemals DFA IV) und Basispass Pferdekunde Info Fahrlehrgang

September 2015

Reiter-und Kutschenwallfahrt in Pfaffen-Schwabenheim:
Die Pferdepension Sonnenhof und die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler organisiert am 26. September die 2. Reiter- und Kutschenwallfahrt zur Marienkirche in Pfaffen-Schwabenheim. Nach einer Ausfahrt bzw. einem Ausritt rund um die Gemeinde, treffen wir uns auf der Festwiese hinter der Klosteranlage zu einem Wortgottesdienst mit anschließender Tiersegnung. Dazu sind alle Haustierhalter der Umgebung eingeladen. Im Anschluss daran treffen wir uns auf dem Sonnenhof zum gemütlichen Abend mit Musik, gut bürgerlicher Küche,Klosterwein und Klosterbier. Anmeldung und Details auf dem Flyer Kutschenwallfahrt

Mai 2015

Traditioneller Kutschenkorso in Wiesbaden:
Schon seit mehr als 20 Jahren fährt Norbert Theis beim Wiesbadener Kutschenkorso, der die Eröffnung des Pfingstunieres darstellt, mit. Immer mit einem sorgfältig ausgesuchten Wagen und immer mit angemessener Kleidung, Uniform oder Gewandung. In diesem Jahr stellte er seinen original Schweizer-Militär-Fourgon vor. Er selbst und sein Beifahrer in schweizer Uniform, der Wagen, ausgestatten mit Pickel, Spaten, Original Militär-Lampe etc. Die Pferde in der klassischen Gebirgs-Tandem-Anspannung. Bilder von der Vorbereitung und dem Korso.

Juni 2014

Traditioneller Kutschenkorso in Wiesbaden:
Schon seit mehr als 20 Jahren fährt Norbert Theis beim Wiesbadener Kutschenkorso, der die Eröffnung des Pfingstunieres darstellt, mit. Immer mit einem sorgfältig ausgesuchten Wagen und immer mit angemessener Kleidung, Uniform oder Gewandung. In diesem Jahr stellte er seinen original Schweizer-Militär-Fourgon vor. Er selbst und sein Beifahrer in schweizer Uniform, der Wagen, ausgestatten mit Pickel, Spaten, Original Militär-Lampe etc. Die Pferde in der klassischen Gebirgs-Tandem-Anspannung. Bilder von der Vorbereitung und dem Korso.

Kinderbrunch mit Ponyreiten und Seifenblasen-Spaß am 15. Juni ab 10:00 Uhr.

März 2014

Neue Bilder und Beschreibungen der Kutschen unter Kutschenmuseum / Kutschengalerie.

Kinderbrunch mit Ponyreiten und Osterbastelei am 15. März ab 10:00 Uhr.

November 2013

Klosterbierbrautag am 16. November
Am 16. November ab 10:00 Uhr wird Mario Miedl auf dem Gelände der Pferdepension Sonnenhof ein Schau-Bierbrauen durchführen. Den Abschluss bildet ein gemütlicher Abend bei Spießbraten und Klosterbier.

Beginn Fahrabzeichen Klasse IV am 29. November.

Oktober 2013

Die andere Heimat:
Im Sommer 2012 nahm Norbert Theis mit seinem 4er-Zug bei den Dreharbeiten zu 'DIE ANDERE HEIMAT' von Edgar Reitz. Er hatte die Ehre Alexander von Humboldt (Werner Herzog) zu fahren Bilder der Dreharbeiten.

August 2013

Ponytreck:
Mit unseren Kinderbrunch-Kindern planten wir einen Ponytreck. Mit bepackten Ponies zogen wir vom Hof um auf Badenheimer-Gelände zu picknicken. Bilder der Wanderung.

Juni 2013

Sonnige Reiter-und Kutschenwallfahrt:
Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Kutschenwallfahrer zu ihrer Rundfahrt. Nach einer informativen Vorstellung der Fuhrwerke durch Manfred Winternheimer, begann Pfarrer Müller mit der liebevoll gestalteten Tiersegnung Bilder der Veranstaltung in der Galerie. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Beteiligten insbesondere an die Fahrer der IGWU.

Reiter-und Kutschenwallfahrt in Pfaffen-Schwabenheim:
Die Pferdepension Sonnenhof und die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler organisiert am 08. Juni die 1. Reiter- und Kutschenwallfahrt zur Marienkirche in Pfaffen-Schwabenheim. Nach einer Ausfahrt bzw. einem Ausritt rund um die Gemeinde, treffen wir und auf der Festwiese hinter der Klosteranlage zu einem Wortgottesdienst mit anschließender Tiersegnung. Dazu sind alle Haustierhalter der Umgebung eingeladen. Im Anschluss daran treffen wir uns auf dem Sonnenhof zum gemütlichen Abend mit Musik, gut bürgerlicher Küche,Klosterwein und Klosterbier. Anmeldung und Details auf dem Flyer Kutschenwallfahrt

Nächster Kinderbrunch auf dem Sonnenhof:
Am 16. Juni nächster Kinderbrunch auf dem Sonnenhof mit Ponytreck und Erbeerpicknick.

Januar 2012

Erster Kinderbrunch auf dem Sonnenhof:
Am letzten Sonntag gab es den ersten Kinderbrunch mit Ponyspielen auf dem Sonnenhof. Trotz Schnee und Eis waren viele gekommen. Nach einem üppigen Frühstück ging es mit den Kindern zu den Ponies. Erst gab es Freilauf, dann durften die Kinder die Ponies pflegen und reiten. Künftig wird es den Kinnerderbrunch immer am dritten Sonntag im Monat geben. Der nächste Termin ist der 17. Februar 2013. Bilder vom Brunch

Klosterbierausschank:
Am Samstag den 25. Januar laden Mario Miedl und das Sonnenhofteam zum Klosterbierabend in die Gaststätte 'Zum Kutscher' ein. Hausbrauer und Klosterbraumeister Mario Miedl ist seit 2010 Bierlieferant für das Klosterfest. Die Biersorte 'Mittelalterliches Dunkel' wurde eigens für das Klosterfest gebraut. Ab Februar kann das Klosterbier im Gasthof erworben werden. Bei Vorlage des Freibier Coupon erhalten Sie ein Glas Dunkles.

Oktober 2012

Schleiereulen auf dem Sonnenhof - natürliche Schädlingsbekämpfung:
Dem ganzheitlichen ökologischen Konzept beim Betreiben der Pferdepension Sonnenhof folgend, stimmte Norbert Theis vor einigen Jahren zu, zur natürlichen Schädlingsbekämpfung einen Eulennistkasten in der Reithalle zu installieren. Die Bruten werden von Mitgliedern des NABU betreut, die uns die Photos der diesjährigen Bruten freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben. Bilder und Information

Westernreiten auf dem Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim: Jessica Pesi und ihr Team zeigen am 06. - 07. Oktober 2012 ab 10:00 Uhr die hohe Kunst des Westernreitens. Für die Kinder gibt es Ponyreiten und Westernspiele. Am offenen Kamin kommt bei einem deftigen Mahl und Countrymusik der Flair des 'Wilden Westens' auf. Flyer Westernreiten

August 2012

Im Jahre 1912 verlieh Kaiser Wilhelm II der Stadt Homburg im Taunus den Namenszusatz "Bad". Anlässlich der 100-Jahrfeier waren Kutscher der IGWU eingeladen ihre historischen Wagen im Schlosspark zu präsentieren. Norbert Theis stellt seine Cavalliersbreak vor. Passend zur Historie wurde in preussischen Uniformen mit Pickelhaube gefahren. Bilder aus dem Schlosspark in der Galerie.

Juni 2012

Anlässlich des 150 jährigen Bestehens der freiwilligen Feuerwehr Oberhilbersheim fuhr Norbert Theis und das Sonnenhof-Team in preussischen Feuerwehruniformen mit Pickelhaube. Die Ehrenwehrführer genossen die Fahrt mit der Cavalliers-Break sichtlich. Bilder vom Festumzug in der Galerie.

Auch in diesem Jahr nahm die Pferdepension Sonnenhof und die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler Pfaffen-Schwabenheim e.V. am Festumzug des Rheinland-Pfalz-Tages teil. In Ingelheim begleiten die Mitglieder der Fördergemeinschaft die Ordensritter von Saulheim mit einem Festwagen mit dem Modell der Klosterkirche Pfaffen-Schwabenheims. Auf dem Gelände der Pferdepension Sonnenhof wird seit mehreren Wochen fleissig gewerkelt. Aus einem historischen Leiterwagen wurde ein Untergestell gezimmert und maßstabsgetreu das Modell der kath. Kirche aufgebaut. Während des Endspurts in dieser Woche packten vom 80-jährigen Vater Norbert Theis bis zur 19 jährigen Tochter alle mit an. Emsig wurden Fenster und Zierborten aufgezeichnet und gemalt, Dachschindeln aufgeklebt und der Turm aufgesetzt. selbst die Wetterfahnen fehlen nicht. Alle Baumeister freuten sich den gelungenen Wagen mit der Zugnummer 14 am Sonntag in Ingelheim beim Festumzug zu präsentieren. Leider regnete es am Festumzug ohne Unterbrechung. Dennoch kam der Wagen schön zur Geltung. Bilder des Wagenbaus und des Umzuges in der Bildergalerie .

Mai 2012

Traditionell wird das Wiesbadener Pfingsttunier mit dem großen Kutschenkorso eröffnet. Seit vielen Jahren nimmt auch Norbert Theis, Pferdepension Sonnenhof, Pfaffen-Schwabenheim mit Kutschen aus seiner Sammlung daran teil. Immer ist er darauf bedacht ein möglichst originalgetreues Schaubild zu gestalten. In diesem Jahr begeisterte er die zahlreichen Zuschauer mit einem Viererzug vor einem Nachbau der Postkutsche der Pfalz-Zweibrücker Posthaltery, die sich im Besitz von Ulrich Adams befindet. In historischen Uniformen präsentierte das Team um Norbert Theis das Gespann bei strahlendem Sonnenschein. Die beiden Grooms auf der Rückbank sorgten mit Ihren Hörnern dafür, dass selbst das Original-Post-Signal nicht fehlte. Das Schaubild fand so großen Anklang, dass Norbert Theis von den Veranstaltern gebeten wurde am Freitagabend die Pferdenacht im Wiesbadener Schlosspark mit der Einfahrt der Postkutsche zu eröffnen. Auf der großen Ehrenrunde in der vollbesetzten Arena hatten die Zuschauer die Möglichkeit, das Gespann in aller Ruhe zu bewundern. Der langanhaltende Applaus belohnte das Team für die Mühe beim Herausbringen des Gespannes. Bilder des Pfingstkorsos und der Wiesbadener Pferdenacht in der Bildergalerie .

Familientag und Tag der offenen Stalltür am 6. Mai 2012 - Komm zum Pferd – Komm zum Sonnenhof
Der Reit- und Fahrsportverein Pfaffen-Schwabenheim und das Team der Pferdepension Sonnenhof präsentieren am 6. Mai ab 11:00 Uhr Pferde und Ponys von ihren schönsten Seiten. Wir werden mit einer Pferderasseschau beginnen. Die Reiter des Sonnenhofs werden uns mit einer besonderen Quadrille überraschen. Unsere Minishetties, zeigen wir am langen, Zügel. Der Tradition des Familientages folgend wird es den Tag über Kutschfahrten durch die Ortsgemeinde geben. Neben Ponyreiten für die Kinder gibt es noch eine Reihe von Spiele rund um den Stall. Zusammen mit der Hundeschule werden wir ein kombiniertes Hunde-Pferdetraining zeigen. Als Abschluss besteht die Möglichkeit mit den Hunden an einem Probetraining teilzunehmen Für das leibliche Wohle sorgen der Reit- und Fahrsportverein und das Sonnenhof Team. Detailierte Informationen über den Familientag bzw. Tag der offenen Stalltür finden Sie auf der Sonderseite Familientag .

April 2012

Bilder von der Tiersegnung finden Sie in der Bildergalerie .

Um den Segen für unsere Pferde und Haustiere zu erbitten, feiern wir am 14. April 2012 um 17:00 Uhr auf der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim unsere tradionelle Tiersegnung . Alle sind eingeladen mit ihren Haustieren an der Feier teilzunehmen. Für das leibliche Wohl im Anschluss an die Segnung ist gesorgt. Wer möchte, kann sich für die Kutschfahrt von 14:30 Uhr – bis 15:30 Uhr bei Norbert Theis 0171 779 3572 oder Claudia Kaul 0171 88 90 780 anmelden. .

März 2012

Bilder vom Schnupperkurs - Fahren finden Sie in der Bildergalerie .

Der Schnupperkurs-Fahren beginnt am Samstag 17. März um 10:00 Uhr. Treffpunkt in der Gaststätte 'Zum Kutscher'.

Die Beschreibung des Gesamtkonzeptes zur Energieversorgung des Sonnenhofes sind unter Energiekonzept im Inhaltsverzeichnis zu finden.

Februar 2012

Wir hatten die Ehre das Prinzenpaar Prinzesssin Moguntia Anna I und Prinz Johannes I im Jubiläumsjahr der Ranzengarde (175-jähriges Bestehen) auf den Umzügen in Mainz zu fahren. Begonnen am 11. Februar mit der Vorstellung der Garden, am 19. Februar der Gardenumzug und schließlich der Rosenmontagsumzug. Mehr Bilder in der Galerie .

Januar 2012

Ankündigung: Im März 2012 wird es einen Schnupperkurs Fahren geben. Details zum Ablauf des Kurses finden Sie hier .

Die geplanten Veranstaltungen für 2012 sind unter Termine gelistet. Weitere werden folgen.

Ende Dezember ging die Solaranlage ans Netz. Damit ist der erste Schrit zur Eigen-Energieversorgung der Pferdepension Sonnenhof getan. Bilder und die Vorstellung des Gesamtkonzepts folgen in Kürze .

Oktober 2011

Zum Abschluss der Ausreit-Saison luden der Reit- und Fahsportverein Pfaffen-Schwabenheim und das Sonnenhof-Team zur Herbstabschlussfahrt bzw zum Abschlussritt ein. Bilder vom Ausflug in der Galerie.

Eine Delegation der Ortsgemeinde Spoeren, Partnergemeinde von Pfaffen-Schwabenheim, war am 15. Oktober zu Gast auf dem Sonnenhof. Nach einem gemütlichen Mittagessen ging es mit dem Gesellschaftswagen in die Weinberge. Bilder des Ausflugs in der Galerie.

Aus organisatorischen Gründen mussten wir den Reiter- und Fahrertag leider absagen. Wir werden den Tag zu Beginn des nächsten Frühjahrs nachholen. Für Ende Oktober planen wir einen Jahresabschlussritt bzw. eine Abschlussausfahrtfahrt. Nähere Informationen folgen bald.

September 2011

Bilder der Stallparty in der Galerie.

Zum 28. Fischerstechen in Bad Kreuznach fand am Samstag zum ersten Mal ein festlicher Einzug zu den Wettkampfstätten am Naheufer statt. Passend zu dem Motto 'Einzug der Gladiatoren', nahm Norbert Theis mit seinem Kampfwagen in römischer Uniform am Festumzug teil und bot den Zuschauern vom Kornmarkt bis zur Roseninsel ein imposantes Schaubild. Mitfahren durften Miss Fischerstechen Regina und die neu gewählte Naheweinprinzessin Jana. Bilder vom Umzug in der Galerie Fischerstechen 2011. Weitere Bilder vom Umzug, der Eröffnung und den Wettkämpfen finden Sie im Bericht der Rhein-Zeitung.

August 2011

Der erste historische Kutschenkorso anlässlich des Bad Emser Blumenkorsos war ein voller Erfolg. Drei edle Vierspänner, mehrere Zwei- und Einspänner nahmen vor malerischer Kulisse am Korso teil. Das Ende des Kutschenkorsos fuhr Norbert Theis mit seinem Viererzug in authentischer preussischer Uniform. Das Kaiserpaar Wilhelm und Auguste (Familie Schmidt aud Bad Ems) genoss die Fahrt auf der Cavalliersbreak. Die Bemühungen des Sonnenhof-Teams um Norbert Theis wurden mit dem 2. Platz belohnt. Bilder vom Korso in der Galerie unter Blumenkorso 2011.

Zum ersten Mal wird am tradionellen Blumenkorso in Bad Ems am 28. August einer der größten Straßenumzuüge in Rheinland-Pfalz ein historischer Kutschenkorso stattfinden. Zehn edle Gespanne werden den berühmten Blumenkorso anführen und damit an die glanzvolle Zeit des Kaiserbades zu erinnern. Norbert Theis aus Pfaffen-Schwabenheim (Pferdepension Sonnenhof) wird mit seinem Viererzug am Umzug teilnehmen. In Erinnerung an die preussische Tradition von Bad Ems wird er in authentischer Uniform das Kaiserpaar kutschieren.

Die Pferdepension Sonnenhof sowie der Reit-und Fahrsportverein Pfaffen-Schwabenheim laden Sie ein zum Fahrradtag am 21.08. Zwischenstop auf der Pferdepension Sonnenhof zu machen. Die Ponies der Pferdepension stehen für Kinderponyreiten bereit. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffe und Kuchen sowie regionalen Spezialitäten im Gasthof ‚Zum Kutscher’ gesorgt. Fahrradtag

Auch in diesem Jahr haben die Reiter und Fahrer der Pferdepension wieder am Klosterfestumzug und an den Reiterspielen teilgenommen. Bilder des Umzugs und der Quadrille in der Galerie unter Reiterspiele. Eine schöne Zusammenstellung der Bilder des Einzuges ins Ritterlager finden Sie hier. Bilder der Vorstellung der Essenheimer Ritter, sind unter Ritterspiele zu finden.

Juli 2011

Anlässlich einer Hochzeit in der Nikolauskirche fuhr Norbert Theis mit der Kutsche vor dem neu von den Maler- und Denkmalpflegewerkstätten Norbert Theis renovierten Alt Berlin 'ICKE' auf. Wenn wir an Berlin und Kutschen denken, so denken wir auch an den Eiserenen Gustav, der von Berlin nach Paris mit seinen Pferdegespann gefahren ist. Seinen Berufsstand und liebgewonnene Traditionen zu bewahren war sein Antrieb. Vielleicht eine Idee, die historische Umgebung und die Altstadt zu beleben. Vom Alt-Berlin zur Roseninsel wäre eine schöne Fahrt. Norbert Theis und seine Beifahrerin Dr. Claudia Kaul könnten sich gut vorstellen auch in Bad Kreuznach für Gäste die Pferde einzuspannen. Mehr Bilder in der Galerie unter Hochzeit Schlosspark - Alt-Berlin.

Die Großbaustelle auf dem Sonnenhof nimmt Formen an. Am 13.07.2011 wurde Richtfest gefeiert.

Ankündigung zum mittelalterlichen Klosterfest am 06. und 07. August 2011.
Das 7. Klosterfest in Pfaffen-Schwabenheim läßt Sie teilhaben am mittelalterlichen Leben und Treiben. Erfahren Sie zusammen mit Ihren Kindern mehr über die damaligen Sitten und Gebräuche. Die Entstehungsgeschichte von Kirche und Kloster um 1040 wird lebendig durch Ritter, Gaukler, Mönche und Handwerkszünfte in historischer Gewandung. Die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler Pfaffen-Schwabenheim e.V. (FKKK) lädt ein zu mittelalterlicher Musik, zu Theaterspiel und Mönchgesang, zu Ritterspielen und Feuerzauber. Stöbern Sie an den Ständen des Mittelaltermarktes und genießen Sie das reichhaltige Angebot an Speisen und Getränken.
Die Reiter vom Sonnenhof werden beim feierlichen Einzug und bei den Reiterspielen mit dabei sein. Nähere Informationen zum Klosterfest entnehmen Sie der Internetseite der Fördergemeinschaft FKKK . Hier eine kurze Programmübersicht . Bilder vom letzten Jahr können Sie sich in unserer Galerie anschauen.

Juni 2011

Die ersten Bilder vom Weinfest - Festumzug sind online. Auf der Internet-Seite der Gemeinde Pfaffen-Schwabenheim finden Sie weitere Bilder vom gesamten Weinfest, ebenso wie Kurzfilme des Umzugs.

Zum 75. Jubiläum des Wiesbadener Pfingstturniers fand auch in diesem Jahr wieder der große Kutschenkorso am Dienstag vor Pfingsten statt. Erstmalige eröffnete 1931 der Kuschen-Korso das Wiesbadener Reitturnier. Nach mehrjähriger Pause rief der Wiesbadener Reit- und Fahrclub e. V. 1993 die beliebte Veranstaltung wieder ins Leben. Von Beginn an nahm auch Norbert Theis, mit seinen Gespannen am Korso teil. Dem festlichen Anlass des Jubiläums angemessen, reiste er in diesem Jahr mit seinem mittelalterlichen Frauenwagen an. Mit dem, in mehr als 500 Arbeitstunden, selbst restauriertem Wagen stellte er einen Höhepunkt des Korsos dar. In passender Gewandung präsentierte sich Sonnenhof-Team und nutzte die Gelegenheit vor malerischer Kulisse bei hevorragendem Wetter für den historischen Kutschenkorso anlässlich des Verbandsgemeinde-Weinfest am 26. Juni, und für das mittelalterliche Klosterfest am 6. und 7. August in Pfaffen-Schwabenheim zu werben. Bilder vom Pfingstkorso finden sie unter Pfingstkorso 2011 Tei I und II in unserer Galerie. Details zum Kutschenkorso finden Sie im Wiebadener Kurier.

Mai 2011

Am Samstag den 7. Mai 2011 legten die Schüler von Fahrtrainer Norbert Theis auf der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim erfolgreich Ihre Prüfung zum Baispass Pferdekunde, zum Deutschen Longierabzeichen Klasse IV und zum Deutschen Fahrabzeichen Klasse IV ab. Gut vorbereitet stellten sich 9 Basispass-Prüflinge den Fragen zur Pferdehaltung und Pferdepflege. Theresa Jürgens, Johanna Jürgens, Florian Guerinot, Laura Schöffling, Laura Antweiler, Nina Bastek, Anja Stumm, Sabine Reiser und Gisela Neubauer erhielten Ihre Urkunden. Das Longierabzeichen haben Sabine Reiser, Gisela Neubauer und Dr. Claudia Kaul bestanden. Nach der Theorie zur Achenbach'schen Fahrlehre sowie zur Geschirr- und Wagenkunde und Ablegen der Praktischen Fahrprüfung konnten die Fahr-Richter Manfred Winterheimer und August Mayer den Absolventen Thomas Jürgens, Johanna Jürgens,Theresa Jürgens, Gisela Neubauer und Sabine Reiser zum Deutschen Fahrabzeichen gratulieren. Fahrtrainer Norbert Theis und Assistentin Dr. Claudia Kaul wünschen den Fahrschülern viel Spaß mit Ihren Gespannen und immer eine sichere Fahrt. Bilder vom Fahrlehrgang in der Galerie unter Fahrlehrgang 2011 Tei I.

Bilder vom Familientag auf dem Sonnenhof in der Galerie.

April 2011

Am 1. Mai veranstalten das Sonnenhof-Team und der Reit- und Fahrsportverein Pfaffen-Schwabenheim wieder den traditionellen Familientag. Für Unterhaltung sorgen die Sonnenhof-Reiter mit einer bunten Quadrille, für die Kinder stehen Ponies zum Reiten bereit, Norbert Theis lädt mit seinem Gesellschaftswagen zu gemütlichen Kutschfahrten ein. Das Sonnenhof-Team im Gasthof 'Zum Kutscher' verwöhnt Sie mit Gegrilltem, beim Reitverein gibt es zum Nachtisch Kaffee und Kuchen.


Nicht nur die pferdegerechte Unterbringung des Freizeitpartners Pferd sondern auch die Aus- und Fortbildung der Reiter steht bei auf der Pferdepension Sonnenhof im Fokus. So konnten wir am Samstag den 9. April den Physiotherapeuten (Humanbereich) und von der FN annerkannten Pferdephysiotherapeuten Roman Michael Holzner für einen Lehrgang zum Thema Pferde-Anatomie gewinnen. Die Teilnehmer des Lehrgangs erhielten unter anderem wertvolle Tips zur Sattelkontrolle, Anleitungen zur Reflex-Stimulation am Pferd, sowie nicht zuletzt Trainingsanleitung zum Trainieren eines ausgewogeneren Reitersitzes. Eine Bilderauswahl dieser gymnastischen Übungen in der Galerie.




März 2011

Hochzeitsausstellung in Bad Kreuznach: Aus dem Kutschenmuseum Norbert Theis wurde die Viktoria aus dem Jahr 1894 zur Hochzeitsausstellung ausgeliehen. Sie ist noch bis Sonntag den 20. März im Gartenbaumarkt Dehner in Bad Kreuznach zu bewundern. Eine kleine Bilderauswahl in unserer Galerie.

Die 1. Klosterbierprobe war ein gelungener Abend. Nach Begrüssung durch den Braumeister Mario Miedel und den 1. Vorsitzenden der Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler Norbert Theis wurden die Biere und Speisen verkostet. Zum 'Mittelalter Dunkel' gab es eine deftige Kartoffel-Erbsensuppe, zum 'Altdeutschen Hell' Ofenkartoffeln mit Sauerrahm und Lachs. Zum Fastnachtsfestbier 'Ale Hopp' wurde eine Wildfrikadelle mit Wirsingrahm gereicht. Nach Käse zum 'Traditionellen Weizen' und dem 'Rustikalen Roggen gab es zum Abschluß noch Apfelstrudel mit Vanille Soße. Mario Miedel und Norbert Theis führten mit interessanten Informationen über das klösterliche Bierbrauen und die Arbeit der Fördergemeinschaft durch den Abend. Bilder 1.Klosterbierprobe in unserer Galerie.

Am Samstag den 26. Februar 2011 legten die Schüler von Fahrtrainer Norbert Theis auf der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim erfolgreich Ihre Prüfung zum Baispass Pferdekunde und zum Deutschen Fahrabzeichen Klasse IV ab. Gut vorbereitet stellten sich die Prüflinge den Fragen zur Pferdepflege, auch die Geschirrkunde meisterten die Teilnehmer ohne Probleme. Nach der erfolgreichen praktischen Fahrprüfung konnten die Fahr-Richter Manfred Winterheimer und August Mayer den Absolventen Walter Krumme, Werner Müller, Elvira Müller , Thomas Glatt, und Jörg Marun zum Basispass Pferdekunde und zum Deutschen Fahrabzeichen gratulieren. Fahrtrainer Norbert Theis und Assistentin Dr. Claudia Kaul wünschen den Fahrschülern viel Spaß mit Ihren Gespannen und immer eine sichere Fahrt. Unter der Rubrik Bilder finden Sie einen Ausschnitt des letzten Fahrlehrgangs.
Der nächste Lehrgang zum Basispas Pferdekunde und zum Deutschen Fahrabzeichen Klasse IV beginnt am Samstag den 12. März 2011 um 10:00 Uhr. Wer möchte kann auch den Fahrpass und das Longierabzeichen ablegen. Anmeldung ab sofort bei Norbert Theis unter 06701-7877 oder unter info@pferdepension-sonnenhof.de.
Vorbesprechung am Mittwoch den 9. März um 18: 00 Uhr im Gasthof 'Zum Kutscher' auf dem Gelände der Pferdepension Sonnenhof



1. Klosterbierprobe in Pfaffen-Schwabenheim.
Das Sonnenhof-Team und die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler Pfaffen-Schwabenheim e.V. laden am Freitag den 4. März 2011 um 19:00 Uhr zur 1. Klosterbierprobe im Gasthof "Zum Kutscher" in Pfaffen-Schwabenheim ein. Vor noch nicht ganz einem Jahr trafen sich der 1. Vorsitzende der Fördergemeinschaft KKK Norbert Theis und der Braumeister der Hausbrauerei Stromberger Urbräu Mario Miedel zum ersten Mal auf dem Mittelalter-Stadtfest in Stromberg. Nach Verkosten des Mittelalter-Dunkel war der Entschluß schnell gefasst. Ein mittelalterliches Klosterbier sollte gebraut werden. Nach wenigen Treffen war man sich einig und Mario Miedel begann mit dem Brauen. Nun ist es soweit, 5 Klosterbiere und ein Biermischgetränk stehen zum Probieren bereit. Unter anderem können 'Mittelalter Dunkel', 'Altdeutsch Hell' und ein 'Traditionelles Weizen' gekostet werden. Als Speisen werden regionale Spezialitäten gereicht. Es erwartet sie ein genußreicher Abend mit interessanten Informationen rund ums Bierbrauen. Der Preis der Bierprobe inklusive regionaler Speisen beträgt 13,80 € Anmeldung beim Sonnenhofteam unter 06701 7877 oder info@pferdepension-sonnenhof.de Weitere Informationen zu den Bieren und der Probe finden Sie hier.



Februar 2011

Es ist fast geschafft, der Fahrlehrgang 2010/2011 zum Deutschen Fahrabzeichen Klasse IV in der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim geht zu Ende. Nach dem das Aufschirren geübt, die Bodenarbeit und die nötigen Fahrstunden bewältigt wurden. werden am Samstag den 26. Februar 2011 die Schüler von Fahrtrainer Norbert Theis zur Prüfung antreten. Direkt im Anschluss daran werden am 12. März die neuen Lehrgänge zum Erwerb des Basis-Pass für Pferdekunde und des Deutschen Fahrerabzeichens (DFA) Klasse IV beginnen .




Januar 2011

Anlässlich des Weinfestes der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach vom 24.06. - 27.06.2011, das dieses Jahr in Pfaffen-Schwabenheim stattfindet, organisiert die Pferdepension Sonnenhof, der Reit- und Fahrsportverein Pfaffen-Schwabenheim und die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler am Sonntag den 26.06.2011 eine historische Ausfahrt mit anschließender Teilnahme am Festumzug. Hier finden Sie das Anmeldeformular. Detaillierte Informationen zum Programmablauf folgen.

Ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht Ihnen das Sonnenhof-Team. Die kommenden Termine und Aktionen finden unter Termine 2011 .




Dezember 2010

Schlittenfahrt in Pfaffen-Schwabenheim: Die Schneehöhe und Schneefestigkeit reichte aus. So konnte Norbert Theis seinen Pferdeschlitten doch noch aus der Halle holen. Winterpony Golden April zog tapfer an. Pferd und Fahrer hatten wieder viel Spaß. Auch die obligatorischen Schellen waren dabei. Wer möchte kann hier mal kurz reinhören. Bilder der Schlittenfahrt gibt es wie immer in der Galerie.

Schnee in Pfaffen-Schwabenheim: Zum Pferdeschlittenfahren reicht der Schnee leider noch nicht. Es gibt dennoch genügend Möglichkeiten Spaß mit den Pferden im Schnee zu haben. So schnallte sich am Sonntag Norbert Theis, als geübter Skifahrer, seine Bretter unter und ließ sich von Golden April, einem der Fjordis, die auf dem Sonnenhof wohnen dürfen, durch den Schnee ziehen. Pferde-Skiing ist in den Alpen und in Norwegen ein beliebter Wettkampfsport. Vielleicht findet sich noch der ein oder andere, der es bei anhaltendem Schnee auch mal versuchen möchte. Pferd, Reiter und Skifahrer brachte es sehr viel Spaß. Bilder vom Skiing in der Galerie.

Bilder vom Weihnachtsmarkt in der Galerie. Warmer Kinderpunsch und Glühwein sorgten dafür, dass die Besucher auch bei den unangenehmen Wetterverhältnissen, das vielfältige Programm wie Reiter-Quadrille, Ritterspiele, und Speerwurf genießen konnten. Am Abend beschenkte der Nikolaus die kleinen und großen Kinder. Siehe auch Nikolaus wird 70.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Pferdepension Sonnenhof am Sonntag den 5. Dezember.
Der Weihnachtsbasar wird um 10:00 Uhr eröffnet. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Ritterspielen, Reiter-Quadrille, Pony-Quadrille, Kutschfahrten und vieles mehr. Gegen 17:00 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Für das leibliche Wohl ist mit Rittertopf, Kaffee und Kuchen und Glühwein oder Kinderpunsch gesorgt . Hinweise auch unter Regionales-Aktuell.




November 2010

Der Fahrlehrgang 2010/11 zum Deutschen Fahrabzeichen IV und zum Basispass Pferdekunde beginnt am 26.11.2010. Anmeldung bei Norbert Theis unter 06701 / 7877 oder info@pferdepension-sonnenhof.de . Die Vorbesprechnung findet am Samstag den 20.11.2010 um 17:00 Uhr in der Gaststätte 'Zum Kutscher' auf dem Sonnenhof statt. Eine kurze Übersicht über den Ablauf des Lehrgangs finden Sie hier.

Nächste Veranstaltung am 13. November Sankt Martins Ritt mit anschließendem Laternenumzug und gemütlichem Beisammensein im Gasthof 'Zum Kutscher'.




Oktober 2010

Bei den Pferde- und Reiterspielen am 17. Oktober konnten die Reitkinder des Sonnenhofs ihre Geschicklichkeit und ihr Können unter Beweis stellen Caballade 2010 . Eine kleine Zusammenfassung ist unter Regionales-Aktuell.de Pferde richtig verstehen zu finden.

Am 9. und 10. Oktober, anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Wiesbadener Briefmarken-Sammler-Vereins von 1885 e.V., war Norbert Theis eingeladen, die Gäste der Briefmarken-Ausstellung mit der Postkutsche der "Herzoglich Pfalz-Zweibrücker Posthalterey" durch den Biebricher Schlosspark zu fahren. Bei schönem Wetter konnten über 100 Besucher die Ausfahrt genießen.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie unter "Nassau-Phila 2010" in Wiesbaden.


Am 3. Oktober 2010 jährte sich die Gründung des Herzogtums Pfalz-Zweibrücken zum 600. Mal. Im Rahmen der Feierlichkeiten fand ein historischer Umzug statt. Die Geschichte des 600 Jahre alten einstigen Herzogtums Pfalz-Zweibrücken wurde in 73 Szenen nachgestellt, eingeteilt in das Mittelalter, das Jahrhundert der Kriege, Landleben, Barock, Französische Revolution sowie Bayern und Pfalz. Norbert Theis nahm mit einem Nachbau der Postkutsche der Herzoglich Pfalz-Zweibrücker Posthalterey für die Stadt Meisenheim am Festumzug teil.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie unter Festumzug Zweibrücken 2010.

Der SWR wird die Aufzeichnung des Festzuges am 17. Oktober von 14:00 - 15:30 Uhr senden.
Von Rittern bis zu Königen aus dem Pfälzischen Merkur.


!!! Anmeldung zum Fahrlehrgang Herbst 2010 !!!


September 2010

Anlässlich des Tages des offen Denkmals, welcher dieses Jahr unter dem Motto "Handel, Reisen und Verkehr" stand initiierte Norbert Theis in diesem Jahr, zusammen mit dem Reit- und Fahrsportverein Pfaffen-Schwabenheim e.V., den ersten historischen Kutschen- und Reiterkorso in Pfaffen-Schwabenheim. Ca 20 Kutschen und über 30 Reiter zogen über Pleitersheim nach Badenheim und zurück nach Pfaffen-Schwabenheim. Vor dem Gemeindehaus wurden die Fuhrwerke und Reiter dem interessierten Publikum vorgestellt. Zu bewundern gab es unter anderem einen Nachbau einer Postkutsche aus dem 18. Jahrhundert, einen mit Einhorn-Anspannung gefahrenen Phaeton sowie viele Reiter in schönen Kostümen. Alle Kutscher und Reiter waren den Wagen, Pferden und Epochen entsprechend gekleidet.

Einen Videoausschnitt der Veranstaltung finden Sie unter Kutschenkorso 2010 erstellt von youtube-user "hubinight"


Presseberichte finden Sie unter:

Kutschenkorso lockt 600 Besucher an aus der Allgemeinen Zeitung

und Denkmäler öffnen die Türen aus dem Öffentlichen Anzeiger

Weitere Bilder vom Umzug finden Sie in unserer Bildergalerie.



Neue Bilder in der Bildergalerie: Kaiserhochzeit Speyer 2010 und Einzug Fischerstechen.

August 2010

Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Bad Kreuznacher Jahrmarkt", wurde erstmalig ein Jahrmarkts-Festumzug vom Kornmarkt durch die Altstadt zur Pfingstwiese organisiert. Norbert Theis hatte die Ehre, die Naheweinmajestäten Caroline, Christiane, Eva und Iris mit seiner Cavaliers-Break zum Festplatz zu fahren.

Presseberichte finden Sie unter:

Jahrmarktsumzug: Premiere könnte zur Tradition werden aus dem Oeffentlichen Anzeiger

und Zeitsprung ins 19. Jahrhundert aus der Allgemeinen Zeitung

Weitere Bilder vom Umzug finden Sie in unserer Bildergalerie.



Appelbach Fahrradtag am 15.August 2010 ab 10:00 Uhr

Bilder vom Klosterfest 2010 in der Bildergalerie




Juli 2010

Neue Bilder in der Bildergalerie vom Ausflug nach Bad Sobernheim

Neue Seite "Jugend und Freizeit"

Nächster Termin: Beachparty am 24.Juli 2010 ab 19:00 Uhr




Juni 2010

Wie schon in vielen Jahren zuvor, nehmen wir auch in diesem Jahr wieder am Rheinland-Pfalz-Tag teil. In diesem Jahr haben wir die Ehre die Große Kreuznacher Karnevalsgesellschaft an Position 2 im Festzug zu fahren.

Großer Festzug zum Rheinland-Pfalz-Tag 2010 in Neustadt, Sonntag, 13. Juni 2010 , 13.00 - 17.00 Uhr

Nähere Informationen zum Rheinland-Pfalz-Tag wie Details zum Festzug, Lageplan und Programm finden Sie unter:

Homepage zum Rheinland-Pfalz-Tag

Bilder vom Vierspänner gefahren zum Rheinland-Pfalz-Tag 2010 in Neustadt finden Sie in unserer Bildergalerie.